Warum ich mein Kind nicht zeige

Immer wieder bekomme ich anfragen, warum ich meine Mini Madame nicht zeige, ob sie denn so hässlich wäre, ob etwas mit ihr nicht stimmt oder ob ich nicht stolz auf sie bin…

Alleine diese dreisten nachfragen machen mich extrem wütend.

Keine Frage, sie nimmt den größten und wichtigsten Teil meines Lebens ein, aber was hat das mit meinem Blog, Instagram oder Facebook zu tun? Nur weil ich Mama bin, muss ich mein Kind öffentlich zur Schau stellen? Nur weil ich einen Blog führe muss ich die kurze in die Öffentlichkeit zerren? Nur weil ich Bekannte habe, die so richtig in der Presse und co. vertreten sind, muss das meine Zwei jährige ebenfalls?

Also ehrlich, ich habe ein wunderschönes Mädchen, welches echt fotogen ist, aber muss ich deswegen ihre Privatsphäre in die Öffentlichkeit tragen? Sie ist 2 und kein Mensch weiß wer am anderen Ende des Bildschirms sitzt und was mit ihren Fotos passieren könnte. Ich will mein Kind schützen, denn das ist mir wichtig.

Klar kann es mal vorkommen, das sie auf einem Foto auftaucht, aber dann wird durchweg gepixelt oder ein fetter Sticker drauf.

Es gibt nichts wichtigeres als sie und wenn mir dann eben unterstellt wird, das sie nicht hübsch sei oder sonst wie geartet ist, dann tut das einer Mama immer weh. Logisch, jede Mama sagt, das ihr Kind das hübscheste auf der Welt ist (ich glaube das wird in der Schwangerschaft einfach ins Hirn einprogrammiert), aber warum sind viele Menschen so unglaublich böse?

Ich trage von meinem Privatleben einiges nach außen, aber nicht alles. Es gibt eine ganz klar Linie und hinter der steht vorallem die kleine.

Ich kann euch nur sagen, das sie ein bestens entwickeltes Kind ist, aktuell einen Wachstumsschub hat und alle in ihrer Umgebung um den Finger wickelt 😉

Mehr gibt es von mir zu diesem Thema nicht mehr zu hören 👆

Irgendwann entscheidet sie selber was online darf und was nicht und vorher gibt es bei mir einfach nichts von ihr zu sehen 👆

This Post Has Been Viewed 30 Times

2 Gedanken zu „Warum ich mein Kind nicht zeige“

  1. Ich gebe dir da vollkommen Recht! Sie ist eine wunderschöne Maus aber sie hat einfach absolut nichts in SoMe zu suchen! Aus den oben genannten Gründen finde ich es einfach fahrlässig seine Kinder derart zu präsentieren!
    Ich halte das genau so und bin trotzdem extrem stolz auf mein Buchersüchtigen Sohn!
    Ich drück dich mal!

    Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.