Wenn die Haut aufatmet – Argandia

Ganz besonders freue ich mich, euch heute unseren Sponsor Argandia mit seinen Produkten vorzustellen.
Bei unserem Bloggertreff `stay simple – stay true` gab es verschiedenste Produkte zu testen.
Eigentlich war vorgesehen, dass wir die Reinigungsserie gleich vor Ort „am lebenden Objekt“ testen, doch irgendwie kam alles anders…
Die Zeit verging wie im Fluge und so entschieden wir uns alles unter den teilnehmenden Bloggerinnen aufzuteilen und so unser Fazit zu ziehen.

SAM_3404Doch wofür steht Argandia und vorallem was ist drin?
Es ist die in der Natur einzigartige Kombination und Konzentration von Wirkstoffen, die die beiden Öle, Arganöl und Kaktusfeigenkernöl, so wertvoll für trockene, müder oder geschädigter Haut machen.
Arganöl enthält über 80% ungesättigte Fettsäuren Omega 6 und Omega 9 und einen ungewöhnlich hohen Anteil an Tocopherolen (Vitamin E).
Omega 6 reduziert den Feuchtigkeitsverlust der Haut, während Omega 9 die Elastizität verstärkt. Tocopherole sind starke natürliche Antioxidantien, die der Zellalterung entgegenwirken.
Arganöl enthält zudem in ungewöhnlich hoher Konzentration verschiedene Phenole, Sterine (darunter auch Schottenole und Spinasterole), Squalene und Triterpenalkohole.

Kaktusfeigenkernöl enthält wie Arganöl über 80% ungesättigte Fettsäuren Omega 6 und Omega 9 und einen hohen Anteil an Tocopherolen (Vitamin E), besonders aber wird das Öl durch durch seinen hohen natürlichen Gehalt an Delta-7-Stigmasterol, einem besonders starken natürlich Antioxidans.
Ihre Haut wird nicht nur genährt und belebt, sondern auch rundum perfekt geschützt.
(Quelle: http://www.argandia.de/ARGANDIA_Kostbare_Anti_Aging_Oele_Kaktusfeigenkernoel_Arganoel.html )

Zudem steht Argandia für Fairen Handel:
ARGANDIA blickt auf derzeit 12 Jahre wirtschaftlicher Entwicklung und partnerschaftlichen Handels zurück.
Neben unserem Engagement für einen fairen Handel unterstützen wir finanziell einen Sozialfonds im Berberdorf Taghililt, im Indouzal-Gebiet, südlich von Taroudant gelegen, um die Lebensbedingungen der Dorfgemeinschaften und im Besonderen der Frauen zu verbessern.
(Quelle: http://www.argandia.de/ARGANDIA.html )

Auf der Internetseite von Argandia erfahrt ihr auch, warum das soziale Engagement so wichtig ist!
Klickt euch doch gerne mal rein: http://www.argandia.de/default.html

Nun aber zu den Produkten, die ich testen durfte:
– Argan Handcreme Orangenblüte (30ml)
– KOSTBARES ARGANÖL Gesicht & Dekolleté, Haar, Körper, Hände, Füße (15ml)
– Argan Feuchtigkeitsmaske Orangenblüte (75ml)
– Reichhaltige Anti-Aging Creme Kaktusfeigenkernöl (3x2ml)
– Argan Bodylotion Amber (2x5ml)
– Nährende Creme Rose (2x2ml)
– Feuchtigkeitscreme Orangenblüte (4x2ml)

Legen wir also mit der Handcreme los:

SAM_3405Inhaltsstoffe: Arganöl, Aloe Vera, Sheabutter, Glycerin, Bienenwachs, Honig, Tocopherol

Eine Wohltat für Ihre Hände und eine Erlösung für trockene, irritierte oder wunde Hände.
Wertvolle natürliche Wirkstoffe – Arganöl, bio zertifiziert und fair gehandelt, kombiniert mit Aloe Vera, Sheabutter, Bienenwachs und Honig – beruhigen, nähren, heilen, pflegen und schützen die stark beanspruchte Haut Ihrer Hände.
Das Ergebnis: gepflegte Hände, die wesentlich jünger aussehen.
(Quelle: Argandia)

Diese Handcreme ist wirklich erstaunlich. Durch das Arganöl ist sie zwar sehr reichhaltig, ABER: kaum auf den Händen aufgetragen, schon ist sie weg.
Ich war immer der Meinung, meine Hände sind gut gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt, doch diese Handcreme hat mich eines besseren belehrt!
Eine Erdnuss große Menge reicht vollkommen aus.
Der Duft von Orangenblüten ist wirklich dezent, aber dafür noch Stunden später zu riechen.
Leicht, nicht zu süß und wunderbar frisch.
Die Tube mit den 30ml habe ich nun schon seit September in Benutzung und sie wird und wird nicht leer.
Hier gehen beide (sehr gut gepflegten) Däumchen steil nach oben!

30ml kosten 4,99€
Mehr als Fair, denn wie gesagt, mit der kleinen Tube reicht man ewig!
Ebenfalls erhältlich in 100ml.

Nun zum Arganöl in reinster Form:

SAM_3406KOSTBARES ARGANÖL
Gesicht & Dekolleté, Haar, Körper, Hände, Füße
Feuchtigkeitsspendend, beruhigend, regenerierend, durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, antioxidativ – nährt, schützt, repariert, belebt und verjüngt es Ihre Haut.
Für jeden Hauttyp geeignet – eine Wohltat für trockene oder geschädigte Haut. Das Arganöl von ARGANDIA ist ursprünglich und rein und hat eine feine Textur. Das Öl wird schnell absorbiert und schützt die Haut vor vorzeitiger Alterung – es ist die perfekte tägliche Anti-Aging-Pflege.
Das kostbare Öl versorgt Kopfhaut und Haar mit Feuchtigkeit und wertvollen Wirkstoffen und beugt trockenem oder sprödem Haar und Spliss vor. Ihr Haar wird gekräftigt, samtweich und erhält einen seidigen Glanz. Arganöl ist der perfekte Conditioner und bringt Brillanz in jede Haarfarbe.
(Quelle: Argandia)

Arganöl ist ein kleiner „Alleskönner“. Egal ob für Körper, Dekolleté, Hals, Gesicht oder Haare, hier kann man wirklich alles mit machen.
Gerade jetzt wo ständig die Heizungen laufen, streiken sehr gerne die Haare und die Spitzen werden trocken und splissig.
Hier schafft Arganöl Abhilfe:
Einfach in das feuchte Haar einsprühen und wie gewohnt stylen.
Dadurch, dass Arganöl fast keinen Eigengeruch aufweist, braucht ihr keine Angst haben, das die Haare dann nach altem Öl oder ähnlichem riechen.
Ebenfalls ist dieses Öl sehr gut für trockene und rissige Füße.
Einfach ein paar Tropfen auf den Füßen verteilen und einmassieren.
Bei mir kommen auch 2 Tropfen mit ins Fußbad, das pflegt die Füße schon beim einweichen streichelzart.
Ebenfalls toll:
Als Kur für sehr strapazierte Hände!
Hierzu einfach einige Tropfen in warmes Wasser geben und die Hände 30 Minuten darin Baden.
Trocknen lassen und 2 weitere Tropfen in den Händen verreiben.
Doch lieber als Gesichtsöl?
Auch kein Problem!
Hier einfach 2 Tropfen auf dem Gesicht verteilen und gut einmassieren.

Egal wie ihr es nutzt, es bleibt kein klebriger oder fettiger Film auf der Haut zurück und bereits nach wenigen Sekunden ist alles restlos eingezogen.
Ich liebe dieses Öl und ich muss zugeben, auch meinem Hund tut es gut.
Auch er hat im Winter eine relativ trockene Haut und dieses Öl hilft ihm besser, als die medizinischen Salben vom Arzt! 🙂

15ml kosten hier 6,95€
Ein wirklich günstiger Preis für ein Fair gehandeltes Produkt.
Andere Firmen bieten Arganöl weitaus teurer an und sind weder zertifiziert im Fairen Handel, noch wird es als Bio-Produkt deklariert.

Mein Highlight ist die Argan Feuchtigkeitsmaske Orangenblüte:

SAM_3407Inhaltsstoffe: Arganöl, Aloe Vera, Sheabutter, Orangenblütenwasser, Leinsamen-Extrakt, Bienenwachs, Glycerin, Tocopherol

Diese cremige Maske ist ein Quell des Wohlbefindens und der Entspannung.
Ihre Gesichtshaut wird durch biologisches und fair gehandeltes Arganöl, Aloe Vera, Sheabutter und Orangenblütenwasser umfassend mit Feuchtigkeit und wertvollen Wirkstoffen versorgt.
Leinsamen-Extrakt löst überschüssigen Talg, bewahrt aber den nützlichen natürlichen Schutzfilm auf der Haut. Dadurch wird eine Stimulation der Talgproduktion oder eine Austrocknung der Haut vermieden.
Das Ergebnis: ein feiner, seidig matter, belebter und frischer Teint, eine zarte und glatte Haut und eine sichtbare Reduzierung von Mimikfalten und der vielen kleinen Ermüdungsfältchen.
(Quelle: Argandia)

Ich komme jetzt in ein Alter, in dem ich ständig zu hören bekomme: „Du musst mit Anti-Aging Cremes Anfangen, sonst siehst du bald aus wie 40!“
Ja nee, ist klar!
Ich bin nicht der Meinung, dass ich schon Falten hätte und auch bin ich der Meinung, dass es weitaus schlimmere Kandidaten gibt als mich.
Sehe ich mir beispielsweise meine Zwillingsschwester an, so wäre sie auf jeden Fall ein Kandidat für Anti-Falten Creme und Co.
Ihre Haut musste einiges mitmachen: Solarium (zeitweise 4x wöchentlich), Rauchen, exzessiver Gebrauch von Make-up, keinerlei Gesichtscreme, starke Gewichtsreduzierung,…

Sie wird diese Maske demnächst einfach auf ihr Gesicht bekommen und gut ist!
Nun aber zu meiner Meinung:
Hier haben wir denselben, wunderbaren Duft wie bei der Handcreme.
Die Konsistenz ist wunderbar cremig, wodurch sich diese Maske einfach und gleichmäßig auftragen lässt.
Gerne nehme ich zum auftragen von Masken einen Pinsel und nichts ist schlimmer, als wenn eine Maske zu flüssig oder zu fest ist.
Hier ist die Konsistenz wirklich perfekt gewählt.
Arganöl, Aloe Vera und Sheabutter wirken hier beruhigend auf die Haut.
Gerade meine empfindliche Haut freut sich über ein Produkt, was beruhigt und zudem aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen besteht.

12714394_995058783863699_2043853698_nDie Maske wird mit der Zeit etwas fester auf dem Gesicht, was aber kein Wunder ist, denn die Feuchtigkeit wird regelrecht aufgesaugt von der Haut.
Nach ca. 10 Minuten sollte man die Maske dann wieder abnehmen.
Empfohlen wird hier ein Blütenwasser. Perfekt das ich tatsächlich noch eines im Hause habe. 🙂
Die Haut ist wunderbar weich und geschmeidig.
Meine Haut fühlt sich gut durchfeuchtet an und das die nächsten 2 Tage.
Durch diese Maske brauche ich von meiner Gesichtspflege wesentlich weniger.
Sie zieht nicht mehr so schnell weg, da meine Haut eben schon gut „getränkt“ ist.

Ich nutze die Maske 1x wöchentlich, mehr nie, denn das wäre meiner Haut definitiv zu viel.
Auch hat sie den schönen Nebeneffekt, das man nicht mehr so oft Peelen muss, zumindest nicht aller 3-4 Tage. Nu reicht es bei mir 1x in 2 Wochen.
Mit den 75ml habe ich bis jetzt gereicht, 1-mal wird es noch gehen.
Also habe ich ca. 23 Anwendungen gehabt.
Auch hier bin ich, über die Ergiebigkeit, restlos begeistert.

Preislich liegen wir hier bei 26,75€ für 75ml.
Ja, der Preis ist etwas höher, aber wenn ihr die natürlichen Inhaltsstoffe und den Fairen Handel mit einrechnet, zudem noch die Ergiebigkeit, so ist es doch Preiswert.
Andere Firmen haben die gleiche Menge, aber man kommt nur ca. 5-mal damit hin… zum gleichen Preis wohlgemerkt!

SAM_3409

 

Reichhaltige Anti-Aging Creme Kaktusfeigenkernöl
Inhaltsstoffe: Kaktusfeigenkernöl, Arganöl, Aloe Vera, Hibiskus-Samen, Hyaluronsäure, Sheabutter, Rosenblütenwasser, Tocopherol

Diese unvergleichliche Anti-Aging-Pflege für trockene oder sehr trockene Haut kombiniert in einer einzigartigen Formel die kostbaren Öle aus den Kernen der Kaktusfeige und aus Kernen der Argannuss mit Sheabutter und den Anti-Falten-Wirkstoffen aus Hibiskus-Samen und pflanzlicher Hyaluronsäure.
Ausdrucksfalten und die kleinen Ermüdungsfältchen werden gemildert, Ihre Haut wird samtig weich und sichtlich jünger und erhält wieder Elastizität und Spannkraft.
Das Hautbild wird harmonischer. Die Hautdurchblutung wird angeregt und Ihre Haut erstrahlt in einem frischen Teint.
(Quelle: Argandia)

Ich muss gestehen, dieses Produkt habe ich noch gar nicht getestet.
Das Thema Anti-Aging ist bei mir nicht wirklich aktuell.
Und ich hoffe das wird es auch nicht so schnell.
Dennoch habe ich ein Probe-Päckchen geöffnet, weil ich auf Konsistenz und Geruch gespannt war.
Wie nicht anders zu erwarten, ist die Formulierung hier sehr reichhaltig.
Aber auch diese ist im Nu eingezogen, trotz des Testens auf der Hand.
Zudem ist es eine getönte Tagespflege.

SAM_3410Sie Mattiert und gibt einen leichten, gesund aussehenden Schimmer auf der Haut. Kein Glanz, sondern wirklich nur einen leichten Schimmer.
Ich überlege auch woher ich diesen leicht süßlichen, aber nicht penetranten Geruch kenne…
Wenn ich es weiß, werde ich euch informieren!

50ml kosten 42,50€
Mit diesem Probe-Päckchen von 2ml kann man sich 2-mal das Gesicht eincremen, dessen bin ich mir sicher.
Also reicht ihr mit einem Pumpspender mindestens 50 Anwendungen…
Pro Anwendung sind das dann also 0,85€!
Preiswert und gut, also was wollt ihr mehr? 🙂

Argan Bodylotion Amber
Inhaltsstoffe: Arganöl, Sheabutter, Aprikosenkernöl, Mandelöl, Sesamöl, Macadamiaöl

Eine reichhaltige Pflege für trockene und dehydrierte Haut.
Diese Körpermilch ist reich an biologischem Fair-Trade-Arganöl, Sheabutter und weiteren kostbaren Pflegeölen.
Gereizte und beschädigte Haut wird beruhigt, Heilung und Regeneration der Haut werden stimuliert.
Variante: Amber
Lavendelblütenwasser – Echter Lavendel aus biologischem Anbau:
wirkt antiseptisch und beruhigend auf Verletzungen oder Irritationen der Haut und stimuliert die Regeneration der Haut.
&
Parfum
(Quelle: Argandia)

In diese Lotion bin ich Schock verliebt!
Viele Menschen kann man ja mit Lavendel jagen… mich zieht es magisch an! <3
Mit einem 5ml Probe-Päckchen konnte ich mich komplett, d.h. vom Hals bis zu den Füßen, eincremen.
Dieser himmlische Duft war auch nach Stunden noch wahrzunehmen.
Auch diese Lotion zog unglaublich schnell weg ohne einen klebrigen oder fettigen Film zu hinterlassen.
Nichts ist schlimmer, als wenn die Kleidung an einem klebt, nur weil die Lotion partout nicht wegziehen will.
Wie ihr schon merkt, ist auch diese Pflege extrem ergiebig, zudem aber ungeheuer pflegend.
Trockene & Feuchtigkeitsarme Haut wird optimal versorgt.

200ml kosten hier 26,75€
Wenn wir das runter rechnen, auf die verbrauchten 5ml sind das 0,67€! 😉
Die kommt auf jeden Fall wieder ins Haus! <3

Nährende Creme Rose
Inhaltsstoffe:Arganöl, Aloe Vera, Sheabutter, Rosenblütenwasser, Reispuder , Bisabolol, Edelweiß-Extrakt, Tocopherol

Diese natürliche Anti-Aging-Pflege für trockene oder sehr trockene Haut kombiniert in einer subtilen Formel die hervorragenden Eigenschaften des Arganöls mit den Wirkstoffen von Aloe Vera, Sheabutter und Rosenblüten.
Irritierte oder verletzte Haut wird perfekt versorgt und gepflegt. Die Auswirkungen der Hautreizung, wie jucken, brennen und spannen lassen nach und es stellt sich wieder Wohlbefinden ein.
Ausdrucksfalten und die kleinen Ermüdungsfältchen werden gemildert, Ihre Haut wird samtig weich und sichtlich jünger und erhält wieder Elastizität und Spannkraft.
Das Hautbild wird harmonischer und sichtbar glatter. Die Hautdurchblutung wird angeregt und Ihre Haut erstrahlt in einem frischen Teint.
(Quelle: Argandia)

Hier haben wir eine Pflege für empfindliche und trockene Haut, also perfekt für mich! 🙂
Wie der Name schon vermuten lässt, ist hier ein wundervoller und vor allem natürlicher Rosenduft vorhanden.
Hier ist die Formulierung etwas leichter gehalten.
Nicht so viele Öle, sondern fast so leicht wie ein Gel.
Gerade wenn die Haut extrem empfindlich ist, verträgt sie ab und an nicht so Reichhaltige Formulierungen.
Jetzt im Winter braucht meine Haut tatsächlich das tägliche + an Pflege.
Die Nährende Creme Rose wird für mich im Frühjahr und Sommer wohl unersetzbar werden.
Dann sind viele Sensitivpflegen zu fettig oder eben als Gel und nicht Reichhaltig genug.
Meine Haut braucht fast nur Feuchtigkeit und kaum Fett. Ein Gel ist trotzdem zu wenig.
Hier wurde für meine Haut die perfekte Balance gefunden und ich bin nun schon fast 20 Jahre auf der Suche nach der perfekten Pflege für meine zickige Haut!
Auch hier habe ich mit einem 2ml Probe-Päckchen für 2 Anwendungen gereicht.

Ich bin gerade etwas geschockt, denn im Online-Shop habe ich sie nicht mehr gefunden! O.o
Ich mache mich schlau und sage euch später Bescheid, was sie kostet!

Feuchtigkeitscreme Orangenblüte
Inhaltsstoffe: Arganöl, Aloe Vera, Sheabutter, Orangenblütenwasser, Reispuder , Bisabolol, Edelweiß-Extrakt, Tocopherol

Diese Anti-Aging-Creme, reich an kostbarem, ursprünglichen und reinem Arganöl, kombiniert in einer subtilen Formel die herausragenden Eigenschaften dieses Öls mit den natürlichen Wirkstoffen von Aloe Vera, Sheabutter und Orangenblüten.
Ausdrucksfalten und die kleinen Ermüdungsfältchen werden gemildert, Ihre Haut wird samtig weich und sichtlich jünger und erhält wieder Elastizität und Spannkraft.
Das Hautbild wird harmonischer und die Haut wird sichtbar glatter. Die Hautdurchblutung wird angeregt und Ihre Haut erstrahlt in einem frischen, samtig weichen Teint.
(Quelle: Argandia)

Diese Pflege ist für normale bis zu Mischhaut gedacht.
Hier ist der Orangenblütenduft wieder an vorderster Front.
Hier haben wir ebenfalls eine leichtere Formulierung.
Für den Frühling und Sommer also die Perfekte Pflege.
Zudem mattiert sie den Teint, dort wo es gebraucht wird.
Bei einer Mischhaut also in der T-Zone.
Sie zieht schnell ein und hinterlässt eine gut genährte Haut.
Diese Proben werde ich meiner Schwester vermachen, denn bei mir haben sie irgendwie nicht wie gewünscht gepflegt. Wahrscheinlich ist es bei mir einfach der Hauttyp! 🙂
Auch hier haben 2ml für 2 Anwendungen gereicht.

Preislich liegen wir hier bei 33,50€ für 50ml.
Soll ich es euch wieder runter rechnen? Pro Anwendung liegen wir hier bei 0,67€.
Wie ihr seht, ist dieser Bericht ein Loblied geworden. Selten bin ich so zufrieden mit Produkten wie diesen hier.
Ich liebe natürliche Inhaltsstoffe, ohne jeglichen Zusatz von künstlichen (sei es noch so gut gemeint!).
Die Pflege von Argandia darf nun für immer bei mir einziehen, wenn etwas leer wird, wird nachgekauft!
Nun gibt es schon 3 Unternehmen, die meine vollste Unterstützung ihr eigen nennen dürfen! 🙂

Hier sind die Produkte übrigens zu bekommen: http://www.amazon.de/s/ref=sr_pg_1?rh=n%3A84230031%2Ck%3Aargan%C3%B6l+argandia&keywords=argan%C3%B6l+argandia&ie=UTF8&qid=1405946865

Die Internetseite von Argandia: http://www.argandia.de/default.html
Hier bekommt ihr allen wichtigen Infos, wie Inhaltsstoffe, Möglichkeiten die Produkte zu bestellen oder aber sämtliche Infos über Argandia selbst.

Ich danke Argandia für das großzügige, kostenfreie und vor allem bedingungslose Sponsoring!
Ich hoffe dies war nicht die letzte Zusammenarbeit!?

Liebe Grüße
Katharina

This Post Has Been Viewed 67 Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.