Tee -> Chai -> Krüger

Die Firma Krüger hatte für jede Teilnehmerin des Bloggertreffs `stay siple – stay true` ein wundervolles Paket, mit 9 verschiedenen Sorten Tee, geschnürt.
Gerade bei Chai drehe ich vollkommen frei. Ich liebe den Geschmack von Zimt und Kardamom. Doch diese Sorten sind ein klein wenig anders wie der klassische Chai.

Welche Sorten es gab?
– Chai Latte Fresh India (Ingwer-Zitronengras)
– Chai Latte Lovely India (Honig)
– Chai Latte Classic India (Vanille-Zimt)
– Chai Latte Classic India weniger süß (Vanille-Zimt)
– Chai Latte Sweet India (Schoko)
– Chai Latte Exotic India (Kokos-Mandel)
– Tea Latte Schwarztee
– Tea Latte Rooibos
– Tea Latte Pfefferminz

SAM_3465Wie ihr seht, ist die Auswahl an Chais wirklich riesig und ich denke fast, das dieses Jahr noch einige neue Sorten kommen.
Legen wir mit den einzelnen Sorten gleich los, sonst wird dies ein Bericht mit 4000 Wörtern und das wäre selbst mir zu lang! 🙂

 

Chai Latte Fresh India (Ingwer-Zitronengras)

SAM_3451Zutaten:
Zucker, Süßmolkenpulver, Kokosfett, Magermilchpulver (4,8%), Grüntee-Extrakt kaltwasserlöslich (0,8%), Stabilisator Natriumphosphate, natürliches Ingweraroma, natürliches Zitronengrasaroma, natürliches Aroma.

Wie ihr seht, ist dieser Chai auf Grünteebasis.
Ein originaler Chai ist allerdings auf Schwarzteebasis.

Zubereitung:
Ein Portionsbeutel (25g) mit 150ml heißem, aber nicht kochendem, Wasser übergießen und umrühren. Fertig!

Geschmack:
Hier dominiert ganz klar das Zitronengras. Schon beim aufgießen entfalten sich die Zitronengrasaromen. Ein Hauch Vanille ist wahrzunehmen und der Eigengeschmack des Grünen Tees ist komplett verschwunden.
Erfrischend leicht und nicht zu süß.
Allerdings laut Zutatenliste eine echte Zuckerbombe, denn an erster Stelle steht er.
Für mein dafürhalten muss das definitiv nicht sein!

 

Chai Latte Lovely India (Honig)

SAM_3452Zutaten:
Süßmolkenpulver, Zucker, Kokosnussöl, Magermilchpulver (5,3%), Schwarztee-Extrakt kaltwasserlöslich (1%), Stabilisator Natriumphosphate, natürliches Honigaroma mit anderen natürlichen Aromen, Salz, natürliches Aroma.

Hier haben wir einen Schwarztee, wie sich das für einen Chai gehört. 🙂
Allerdings finde ich es schade, dass nur Honigaroma verwendet wurde.

Geschmack:
Honig ist zu riechen und auch ganz leicht zu schmecken, allerdings überwiegt hier definitiv die Kokos.
Irgendwie hat es geschmacklich was von meinen geliebten Saft-Honig-Printen, die es nur rund um die Weihnachtszeit gibt.
Nicht zu süß, allerdings frage ich mich, wenn es nicht so süß ist, warum ist hier sooooooo viel Zucker drin?

 

Chai Latte Classic India (Vanille-Zimt)

SAM_3453Zutaten:
Zucker, Süßmolkenpulver, Kokosöl, Magermilchpulver (7,4%), Schwarztee-Extrakt kaltwasserlöslich (2,0%), Aromen (enthalten Milch), Stabilisator E339, Zimt, Salz.

Zucker mit Schwarztee und Gewürzen. Ich bin gespannt.

Geschmack:
Hier ist der Geschmack irgendwie wässrig. Süß, Vanillig und cremig. Allerdings vermisse ich irgendwie den typischen Zimtgeschmack.
Von dem enthaltenen Kokos merke ich rein Garnichts.
Diese Sorte ist mir definitiv zu süß! Sorry, aber *bah* für mich ist das so Garnichts!

 

Chai Latte Classic India weniger süß (Vanille-Zimt)

SAM_3454Zutaten:
Süßmolkenpulver, Kokosöl, Magermilchpulver (6,4%), Schwarztee-Extrakt kaltwasserlöslich (2,0%), Aromen (enthalten Milch), Stabilisator Natriumphosphate, Zimt, Salz.

Hey, hier ist gar kein Raffinierter Zucker drin. Mal gucken ob der besser ist?!

Geschmack:
Weniger süß trifft es!
Dadurch dass hier gar kein Zucker enthalten ist, wird der Geschmack der Vanille nicht unterstützt. Hier hat man Zimt pur. <3
Diese Sorte bevorzuge ich direkt, da man hier nach eigenem Belieben nachzuckern kann.
Wenn Besuch kommt kann man diesen Tee bedenkenlos anbieten. 🙂
Gefällt mir!

 

Chai Latte Sweet India (Schoko)

SAM_3455Zutaten:
Zucker, Süßmolkenpulver, Kokosöl, Magermilchpulver (5,3%), Schwarztee-Extrakt kaltwasserlöslich (2%), Aromen, stark entöltes Kakaopulver (0,5%), Stabilisator Natriumphosphate.

Und wieder so viel Zucker! 🙁

Geschmack:
Süß, leicht bitter, schokoladig und einen Hauch von Kokos.
Irgendwas stört mich hier aber ganz gewaltig.
Irgendwie hat diese Sorte einen unangenehmen Beigeschmack.
Ich weiß allerdings wirklich nicht, woran das liegt, bzw. was das ist.

 

Chai Latte Exotic India (Kokos-Mandel)

SAM_3463Inhaltsstoffe:
Zucker, Süßmolkenpulver, Kokosöl, Magermilchpulver (4,8%), natürliche Aromen, Schwarztee-Extrakt kaltwasserlöslich (1%), Stabilisator E339, Verdickungsmittel E414.

Zucker, Zucker, Zucker…

Geschmack:
Er ist sehr süß, aber hier stört mich das mal so rein gar nicht.
Warum?
Es passt hervorragend zu den Kokos und Mandelaromen. <3
Hier muss ich wirklich ein Lob aussprechen, auch wenn hier wieder zu viel Zucker enthalten ist.

 

 

SAM_3461

Tea Latte Schwarztee

SAM_3458Zutaten:
Zucker, Aroma, Glukosesirup, Kokosöl, Magermilchpulver (7,0%), Schwarztee Extrakt (3,5%), Laktose, Stabilisator E452, Milcheiweiß, Stabilisator E340, Trennmittel E341, Emulgator E471, Emulgator E472e.

 

Tea Latte Rooibos

SAM_3459Zutaten:
Zucker, Glukosesirup, Kokosöl, Magermilchpulver (7%), Rooibosextrakt (4%), Laktose, Stabilisator E452, Milcheiweiß, Stabilisator E340, Trennmittel E341, Emulgator E471, Emulgator E472e

 

Tea Latte Pfefferminz

SAM_3460Zutaten:
Zucker, Glukosesirup, Kokosöl, Magermilchpulver (7,0%), Laktose, Pfefferminzextrakt (1,6%), Stabilisator E452, Milcheiweiß, Stabilisator E340, Trennmittel E341, Emulgator E471, Emulgator E472e.

Zubereitung:
Ein Portionsbeutel (18g) mit 150ml heißem, aber nicht kochendem, Wasser übergießen und umrühren. Fertig!

Warum diese 3 Sorten keine getrennte Geschmacksbeschreibung bekommen?
Ganz einfach, alle drei Sorten sind so unglaublich süß, das man vom Tee selber kaum noch etwas schmeckt.
Hier wurde definitiv mit dem Zucker übertrieben.
Da gibt es auch nichts schön zu reden!

Wirklich überzeuge konnten mich nur 4 Tees:
Chai Latte Fresh India (Ingwer-Zitronengras), Chai Latte Lovely India (Honig), Chai Latte Classic India weniger süß (Vanille-Zimt) und Chai Latte Exotic India (Kokos-Mandel). Klar, sind auch drei von diesen Sorten Zuckerbomben, aber sie schmecken hervorragend.
Gerade von den Tea Latte Sorten hatte ich mir mehr versprochen.

Liebes Krüger-Team, überdenken sie doch bitte nochmal den Einsatz von Zucker in ihren Produkten. So wie sie jetzt sind, sind sie zum Teil wirklich gut, aber ein Großteil ist definitiv zu süß!

Preislich liegen wir bei den verschiedenen Chai Sorten, bei 2,49€ für 10x25g.
Die Tea Latte Sorten liegen bei 2,79€ für 8x18g.
Hier geht’s übrigens zum Onlineshop: http://shop.krueger.de/

Ich danke der Firma Krüger für das kostenfreie und bedingungslose Sponsoring.

Liebe Grüße
Katharina

This Post Has Been Viewed 43 Times

1 thought on “Tee -> Chai -> Krüger”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.