noreiz – schnelle Hilfe bei akutem Juckreiz

Manchmal ist unsere Haut wirklich eine „Primadonna“.
Gerade wenn man an Allergien leidet oder von einem Insekt gestochen wurde juckt es ganz schnell.
Wie oft habe ich versucht durch kühlen oder das allseits beliebte Panthenol-Spray mir Linderung zu verschaffen!?
Kurzzeitig hat das auch meist funktioniert, allerdings nach spätestens 2 Stunden war der Zauber vorbei.
Nun durfte ich durch unser Bloggertreffen `stay simple – stay true` ein neues Produkt kennenlernen, von dem ich mir die Hilfe verspreche, die andere Produkte nur kurzzeitig bringen.
Die Firma noreiz hatte verschiedene Produkte zur Verfügung gestellt und meine Wahl ist auf ein ganz bestimmtes gefallen.

SAM_3466Dazu aber wie immer später mehr.
Hier folgt erst mal die Unternehmsgeschichte:
Hinter Thiocyn steckt u.a. die SanderStrothmann GmbH – ein deutsches, mittelständisches Unternehmen. Normalerweise entwickelt es für namhafte Markenhersteller neue Kosmetikprodukte – meistens in deren Auftrag und ohne, dass es später in Erscheinung tritt. Bei Noreiz war und ist dies anders:
Seit Jahren hatte man nach einem neuen, besseren Weg zur Pflege bei Neurodermitis gesucht. Dann traf man auf Prof. Dr. Kramers Forschung zu Thiocyanat. Die ersten Tests waren so überzeugend, dass man sofort wusste: Diese Produktentwicklung will man nicht aus der Hand geben. Nach Monaten der Weiterentwicklung und Perfektionierung ist hieraus Noreiz geworden.
2014 hat man daher begonnen das Produkt selbst zu vertreiben – zunächst ausschließlich über den eigenen Online-Shop. Die Rückmeldungen waren derart positiv, dass man sich Ende 2015 dazu entschloss, Noreiz noch stärker auszubauen und auch in Apotheken anzubieten.
(Quelle: https://www.noreiz.de/content/unsere-geschichte.9.html )

Gerade in meinem Fall ist der Juckreiz wirklich nervtötend, wenn ich mal wieder auf irgendwas allergisch reagiere.
Hier hat noreiz auf der Internetseite einige interessante Fakten und auch einiges aus der Rubrik “Muss-man-nicht-wissen-ist-aber-witzig“ zusammengestellt.
Ihr wollt euch diese Fakten mal durchlesen?
-> Hier geht’s lang

Nun zu dem Produkt, was ich mir ausgesucht habe:
Noreiz Hautberuhigendes Akutspray in der 50ml Reisegröße

SAM_3469Akut-Spray zur Pflege gegen Juckreiz, z.B. bei Neurodermitis
Bei akutem Juckreiz und für zu Juckreiz neigende Hautstellen
Das Noreiz Akut-Spray gegen Juckreiz stoppt Hautreizungen z.B. bei Neurodermitis unmittelbar: Es enthält eine speziell auf die bereits gereizte, juckende Haut abgestimmte Formel des patentierten Noreiz-Wirkkomplexes. Ein zusätzlicher Wirkstoff reduziert unmittelbar die Reizempfindlichkeit der Haut – für eine noch schnellere Juckreizlinderung. Ist der Juckreiz gestoppt, versorgt das Akut-Spray die Haut zudem mit reichhaltigen Pflegestoffen. Das Spray ermöglicht ein rasches, kontakt- und reibungsarmes Auftragen und hat eine angenehm kühlende Wirkung.
Verschaffen Sie Ihrer Haut die Ruhe, die sie braucht.
(Quelle: https://www.noreiz.de/product/hautberuhigendes-akut-spray.4.html )

Inhaltsstoffe:
Aqua, Pentylene Glycol, Hydrogenated Polydecene, GlycerylStearate, Panthenol, Oenothera Biennis Oil, Glyceryl Stearate Se, Cetyl Palmitate, Cetearyl Alcohol, Dimethicone, Heliotropine, Allantion, Dimethylmethoxy Chromanol, Menthyl Lactate, Galactoarabinan, Xanthan Gum, Ceteareth-20, Ceteareth-12, Laureth-9, Sodium Thiocyanate, Disodium Phosphate, Sodium Phosphate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide

Nur gute Inhaltsstoffe, nicht eins was wirklich ins Auge fällt, weil es irgendwelche ungewollten Nebenwirkungen haben könnte.
Ihr wollt wissen, was die einzelnen Inhaltsstoffe sind?
Dann Klickt auf den oben angegebenen Link uns scrollt euch bis unten durch. Wirklich eine tolle und lehrreiche Auflistung wurde dort hinterlegt. 🙂

Ganz wichtig ist auch, was NICHT enthalten ist:
– Ohne Kortison
– Ohne Mineralöle
– Ohne Parfüm
– Ohne Parabene
– Ohne Farbstoffe
Nun aber zum Produkt und der Anwendung:
In der Flasche sind 50ml enthalten.
Hier handelt es sich nicht um ein Pumpspray, sondern um ein Automatik-Spray ohne Treibmittel.

Anwendung:
Einfach die Kappe von der Flasche nehmen und damit einsprühen.
Hier ist es hilfreich, wenn man nicht alleine ist.
Bei 30cm Abstand bekommt man ein perfektes und gleichmäßig verteiltes Ergebnis, ohne nochmal nach zu arbeiten, mit der Hand.

Der Geruch:
Lange habe ich überlegt, woher ich diesen Geruch kenne, bis mir dann der „Kronleuchter“ aufging: Panthenol!
Sicherlich kennt ihr das Panthenol aus der Sprühflasche, der gerne nach Verbrennungen jeglicher Art, angewendet wird!? Der Geruch ist hier 1 zu 1 der gleiche.
Nicht unangenehm, sondern dezent und vor allem hat dieser Duft etwas von Kindheit.
(Wie oft ich aus dem Schwimmbad komplett Verbrannt wieder kam…!?)

Wirkung und Resultate:

SAM_3468Schon beim ersten Aufsprühen kühlte es wunderbar (obwohl das Spray nicht im Kühlschrank stand).
Kühlung ist bei Juckreiz meist eine Behandlungsmethode, nicht ohne Grund.
Es dauerte recht lange, bis es komplett in die Haut eingezogen war. Ein leichter aber dennoch unangenehmer Film blieb vorerst auf der Haut.
Nach ca. 30 Minuten war dann endlich alles weggezogen und ich durfte mich wieder anziehen.
Um das Ganze ein wenig zu unterstützen, gab es atmungsaktive Leinen-Kleidung.
(Auch Kunstfasern können unserer Haut schwer zu schaffen machen)
Die Haut wird durch das Panthenol und auch durch das Nachtkerzenöl beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt.
Ewig hielt auch hier die Wirkung nicht, aber immerhin, erst nach 4 Stunden musste ich Nachbehandeln.
Gerade für die Nacht finde ich dieses Spray wunderbar, denn wenn man wegen des Juckreizes nicht einschlafen kann, hilft dieses Produkt ungemein.
Ca. 45 Minuten vor dem Schlafengehen damit einsprühen, einziehen lassen, anziehen und ab in die Koje.
Für mich im Moment mein Wundermittelchen.

Bereits nach 5 Tagen hat sich meine Kontaktallergie komplett verabschiedet und ich habe wieder meine Ruhe.
Nun steht das Spray im Kühlschrank und wartet auf seinen nächsten Einsatz.
Warum Kühlschrank?
Ich will die Kühlende Wirkung ganz einfach etwas verstärken. 😉

Bei welchen Hautproblemen kann man dieses Mittel anwenden?
– Neurodermitis
– Hautreizungen
– Juckreiz
– Extrem überempfindliche Haut

Der Preis?
Hier liegen wir bei 15,90€ für 50ml.
100ml sind zu einem Preis von 27,90€ erhältlich.

Vollkommen gerechtfertigt, wie ich finde.
In der Apotheke kann man ganz schnell auch mal mehr Geld lassen und ob diese Produkte dann zu 100% helfen, weiß man nicht! 😉

Noch andere Produkte?
Aber natürlich, allerdings sind diese zur Vorbeugung gedacht:
– Hautberuhigende Körperlotion
– Hautberuhigende Intensiv-Salbe
– Hautberuhigende Pflegedusche Haut und Haar
– Hautberuhigende Gesichtscreme

Wo könnt ihr die Produkte kaufen?
Natürlich im Onlineshop von noreiz: https://www.noreiz.de/category/produkte.10.html
Ansonsten habe ich die Produkte auch schon in einigen Apotheken gesehen. 🙂

Ich danke der Firma noreiz für das kostenfreie und bedingungslose Sponsoring.

Liebe Grüße
Katharina

This Post Has Been Viewed 62 Times

1 thought on “noreiz – schnelle Hilfe bei akutem Juckreiz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.