Beni Durrers neuer Look – Amber

Am 27.4.16 war es wieder soweit und Beni Durrer und sein Team haben zahlreiche Kosmetiker, Friseure und Blogger eingeladen, um den neuen Look Amber vorzustellen.

BENIDURRER_AMBER_Campaign02_CMYK

Diesmal war ich etwas später dran, als üblich. Kurz vor 20 Uhr kam ich erst im Showroom an.

Wie immer herzlichst begrüßt von Beni, Daniel, Eric und dem ganzen Team.

 

Direkt bei der Begrüßung: der erste Schock: Daniels Haare sind ab! o.O

SAM_3641Holla, komplett ungewohnt, aber es steht ihm genauso gut wie die langen Haare. 🙂

 

Bei knapp 100 Voranmeldungen, lief die Präsentation etwas anders ab.

Die gewohnten Stuhlreihen sind einer offenen Präsentation gewichen und so konnte man sich nebenbei schon mal schlau machen, was man eventuell später shoppen will.

Unterstützung gab es von der Firma „GOLDENEYE“.

Die Produkte und Systeme stelle ich euch in einem gesonderten Bericht vor, da diese etwas spezieller sind und somit den Rahmen hier einfach sprengen würden. 🙂

 

Der Look Amber ist inspiriert von den Straßen Marrakeschs.

Hier dominieren Gold-, Bronze-, und zarte Töne.

Einen wundervollen Kontrast gibt ein blauer Eyecatcher.

 

Beni Durrer beschreibt den Look wie folgt:

BENIDURRER_AMBER_Campaign01_CMYKAMBER, VERFÜHRERIN DES ORIENTS

 

Warme Gold- und Bronzetöne wechseln sich ab mit dem schillernden Farbenspiel kostbarer Saphire und glühendem Bernstein. Strahlend und unvergesslich, wie das Licht über den Märkten Marrakeschs – das ist AMBER.

Die Komposition aus acht abwechslungsreichen wie ausdrucksstarken Glanzpigmenten verleiht dem Look AMBER die Basis. Helles ORGANZA, tiefes MOKKA und irisierende Rosé-Nuancen fangen unsere Blicke.

Die beiden intensiven Metallic-Töne VENEDIG (Blau) und JUWEL (Grün) runden den Look ab. Ob als Augen-Make-up, Wangenrouge, Bronzer oder Highlight – Die BENI DURRER Puderpigmente der AMBER Kollektion sind wandelbare Alleskönner.

Mit vier dazu passend abgestimmten Lippenfarben und Cremerouges setzt Beni Durrer diesen Sommer leuchtende Akzente auf Mund und auf den Wangen. Für sinnliche Bronzing-Effekte – die Nuancen GÖRE, HEILE WELT, ROMY und STOLZ sind sowohl als als Refill für den Profi-Einsatz in einer BENI DURRER Palette wie auch als klassischer Lippenstift für die Handtasche erhältlich.“

 

 

Wie immer wurden auch einige Neuheiten vorgestellt.

SAM_37083 Neue Konturenstifte: Macadamia, Erdbeere, Rosenholz

SAM_36496 neue Lippenlacke: KAREN, STELLA, LAETITIA, LAUREN, MARGEAUX, IMAN

SAM_3637und mein Highlight: der Graphik Liner! <3

Mit diesem lassen sich einige neue Designs einfach und präzise ausführen.

Hier werdet ihr natürlich einige Beispiele in einem gesonderten Bericht bekommen. 🙂

 

Nun aber zum Look zurück.

Hier bekommt ihr eine Step by Step Erklärung:

 

1)BENIDURRER_AMBER_Step_01Vor dem Make-up ein sanftes, effektives Peeling mit dem BENI DURRER Peeling durchführen. Das BENI DURRER Feuchtigkeitsfluid auftragen, es enthält Parakresse, einen pflanzlichen Botoxstoff, der die Haut strafft und eine dreifache Hyaluronsäure, welche die Haut von unten aufpolstert.

 

2)

BENIDURRER_AMBER_Step_02GRUNDIERUNG: Mit dem HDTV-MAKE-UP N°250 und HDTV-PINSEL N°44 leichte Rötungen im Hautbild ausgleichen.

Achtung: weniger ist im Sommer mehr!

 

3)

BENIDURRER_AMBER_Step_03CONCEALER:

Mit HDTV CONCEALER PINSEL N°24 werden Augenschatten weggezaubert und das bewegliche Lid grundiert. Hier wird das HDTV-Make-up N°140 als Concealer verwendet.

 

4)

BENIDURRER_AMBER_Step_04HIGHLIGHT:

Mit dem weichen, runden Pinsel N°15 wird das hellglänzende Puderpigment ORGANZA unter der Braue aufgetragen. Aber nicht bis in die Augenbraue hinein ziehen.

 

5)

BENIDURRER_AMBER_Step_05BEWEGLICHES LID:

Das bewegliche Lid wird mit einem mittleren, abgeschrägten LIDSCHATTENPINSEL N°36 in dem goldglänzenden Farbton JUWEL eingefärbt.

 

6)

BENIDURRER_AMBER_Step_06KONTURENSTIFT:

KONTURENSTIFT N°15 ist ein kräftiger Blauton, der die Augen zum Strahlen bringt. Wasserlinie am inneren Augenwinkel einfärben, dass macht die Augen hell und klar.

 

7)

BENIDURRER_AMBER_Step_07VENEDIG:

Mit der metallisch blauen Puderpigmentfarbe VENEDIG den unteren, inneren Augenwinkel einfärben. Ideal mit PINSEL N°19, der auch für Eyeliner benutzt wird.

 

8)

BENIDURRER_AMBER_Step_08AUGENKONTUR:

Mit einem abgeschrägten SCHRÄGPINSEL N°09 und KAFFEEBOHNE nachzeichnen und verblenden. Ebenfalls auf unterer Wasserlinie auftragen. Mit PINSEL N°12 und KAFFEEBOHNE Lidfalte eindunkeln und verblenden.

 

9)

BENIDURRER_AMBER_Step_09SCHATTIERUNG:

Auf KAFFEEBOHNE das hellbraune Glanzpigment MOKKA geben und weiter verblenden. Am Oberlid eignet sich PINSEL N°14 mit langer, weicher Spitze. Am Unterlid mit PINSEL N°13 arbeiten.

 

10)

BENIDURRER_AMBER_Step_10WIMPERNTUSCHE:

Wimpern zweifach mit drehen der Bürste vom Ansatz zur Spitze tuschen. Mit N°66 FÄCHERPINSEL XS können Wimpern am Unterlid problemlos gefärbt werden.

 

11)

BENIDURRER_AMBER_Step_11WANGENROUGE:

HAUTE COUTURE ist ein perfekter Bronzing-Ton für verführerische Lichtreflexe auf Wangen, Dekolletee und Körper. Hier mit N°05 PUDERPINSEL S auf Apfelbäckchen geben und den Glow zu den Schläfen ausblenden.

 

12)

BENIDURRER_AMBER_Step_12LIPPEN:

Konturlos die metallische Lippenfarbe ROMY mit LIPPENPINSEL N°20 auftragen, von der Lippenmitte zum Rand hin auslaufend.

 

Voila, schon ist der Look fertig.

SAM_3689

Ich bin total begeistert davon, da ich eh viele Braun-, Gold- und Kupfertöne nutze, werde ich diesen Look definitiv umsetzen.

Einige der hier genannten Produkte habe ich eh zuhause und was ich nicht habe, kann ich durch einen leicht anderen Ton ersetzen.

Ich bin gespannt ob mir dieser Look steht und vor allem ob ich alles so leicht hinbekomme!?

 

Nach der Präsentation des Looks ging es dann langsam aber sicher zum Shopping.

Auch ich habe mir wieder einiges mitgenommen. 😉

Was es ist?

Das verrate ich euch eventuell das nächste Mal.

 

So wie ich euch kenne, seid ihr auf das Goodie-Bag gespannt!?

Ich bin mehr als überwältigt, was diesmal alles enthalten ist <3

SAM_3710Die drei neuen Lippenkonturenstifte, der Lippenlack LAUREN, der GRAPHIC LINER <3, eine Augenpflege von GOLDENEYE und eine Dose Apfelschorle von GOLDENEYE.

 

Was gibt es noch zu diesem Abend zu sagen?

Der eigens kreierte Cocktail für diesen Abend war so unglaublich lecker.

Ich habe nur herausbekommen, das Gin und Minze enthalten waren.

(Meine Lieben von BENI DURRER, ich will bitte das Rezept!!!!) 😉

 

Zudem gibt es ab 01.06.16 einen Club für alle interessierten.

Sobald ich genauere Infos habe, werde ich sie euch zukommen lassen.

 

Die Palette zum Look ist übrigens ebenfalls ab 01.06.16 erhältlich.

SAM_3631SAM_3632

Was sagt ihr zu diesem grandiosen und vor allem zeitlosen Look?

Könntet ihr euch vorstellen, ihn auch nachzuschminken?

 

Liebe Grüße

Katharina

Hier gehts im übrigen zum Onlineshop! <3

 

P.s.: Wie immer zum Schluss, Bilder die leider nicht mehr in den Bericht gepasst haben! 😉

SAM_3629SAM_3657SAM_3660SAM_3663SAM_3674SAM_3679  SAM_3684 SAM_3683 SAM_3686

Bilder vom Step by Step Tutorial, sowie die Kampagne Bilder, wurden von Beni Durrer Make-up zur Verfügung gestellt!

This Post Has Been Viewed 184 Times

1 thought on “Beni Durrers neuer Look – Amber”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.