Ornamin – Das Familiengeschirr

Ein weiterer Sponsor des Bloggertreffens `stay Simple – stay true`war die Firma Ornamin.
Jede Teilnehmerin durfte sich etwas aus dem großen Sortiment raussuchen.

SAM_2288 Ich war hin und her gerissen, denn das Sortiment umfasst sowohl Geschirr für die kleinsten, über Alltagsgeschirr, bis hin zu Geschirr für spezielle Bedürfnisse.
Meine Wahl fiel dann auf eine Schüssel mit 2800ml Fassungsvermögen.
Diese stelle ich euch gleich im Anschluss vor.

Nun stelle ich euch erst einmal die Firma Ornamin vor.
ORNAMIN – Das Familiengeschirr.
Wo immer Menschen zusammen kommen, beginnt Familie – ob am heimischen Esstisch, in der unternehmerischen Produktion oder in der Mensa. Zur Familie gehören natürlich alle – ob groß, klein, alt, jung, mit Handicap oder nicht, keiner darf fehlen oder gar ausgegrenzt werden. Deshalb entwickelt und realisiert Ornamin mit seinem Familiengeschirr sinnvolle Produkte im Universal Design, die Menschen helfen und die Natur nachhaltig schonen.
Als mittelständisches, konzernunabhängiges Familienunternehmen wissen wir um die Bedeutung der Familie und ihrer Mitglieder. Unsere formschönen Ess- und Trinkhilfen – vom rutschfesten Essbrettchen bis zum Thermobecher – ermöglichen Jung und Alt eine selbstständige Teilhabe am Familienleben.
An unserem Hauptsitz im westfälischen Minden entwickeln wir mit unseren rund 120 Mitarbeitern für unsere Kunden Ideen und Komplettlösungen für serienreife Produkte aus thermo- und duroplastischen Kunststoffen. Gemeinsam erwirtschaften wir jährlich einen Umsatz von ca. 13 Mio. Euro. Unsere Produkte sind echte Wertarbeit und zu einhundert Prozent ,Made in Germany‘.
Zur Ornamin-Familie gehört auch unsere eigenständig agierende Tochtergesellschaft: die Instore-Marketing GmbH.
Neben dem ORNAMIN-Familiengeschirr fertigen wir auch Geschirrgroßserien für Firmenkantinen, Hotels, Krankenhäuser, Altenheime, Kitas, Schulen oder Universitäten. Bestes Beispiel: Die Mensa der Universität Bielefeld. Die Geschirr-Serie ‚Culinar‘, von der täglich ca. 6.000 Gäste speisen, wurde 2015 mit dem iF-Design Award ausgezeichnet. In unserem Magazin geben wir einen Einblick in den Mensa-Alltag.
Darüber hinaus sind wir mit kundenindividuell gefertigten Kunststoffteilen auch Partner der Markenartikelindustrie. Vom Displaysystem über Kaffeeautomaten und Hifi-Zubehör bis zur Dentaltechnik – unser Team aus Ingenieuren und Produktdesignern und die eingesetzten Materialien und Produktionsverfahren leisten einen wertvollen Beitrag zu Ästhetik, Präzision und Verlässlichkeit der Marken unserer Kunden.
(Quelle: http://www.ornamin.com/category/ueber-uns/)

Die Unternehmsgeschichte wird auch auf der Internetseite ausführlich beschrieben.
Wer sie gerne lesen will, hier habt ihr den Link dazu:
http://www.ornamin.com/firmengeschichte/

Für mich ist die Geschichte eines Unternehmens immer interessant. Gerade wenn man erfährt, wie alles ihren Anfang fand. 🙂
Nun aber zurück, zu meiner Schüssel.
Wie nicht anders zu erwarten, habe ich sie in einem feurigen Rot gewählt.
Passt zwar nicht in die Küche, aber was solls!?
Bei mir passt eh nix zusammen! xD

SAM_2287Das sagt Ornamin zum eigenen Produkt:
Das Runde muss ins Eckige:
Serie Campus
Schlicht, aber dennoch ungewöhnlich: Die Serie Campus überzeugt mit zeitlosem Design aus eckigen und runden Elementen. Super platzsparend und leicht zu reinigen – das Geschirr für alle, die es unkompliziert mögen.
Einfach ungewöhnlich.
Mit dem Familiengeschirr beweist ORNAMIN, dass Design und Funktion keine Gegensätze sein müssen. Ebenso wenig wie rund und eckig: Bei der Geschirrserie Campus trifft klassisches Design auf zeitlose Ästhetik. Damit trifft man gerade dort, wo viele Menschen gemeinsam essen, immer den richtigen Geschmack.
Gut in Form.
Rund und eckig kommen bei der Geschirrserie Campus harmonisch zusammen. Die einzelnen Teile des Geschirrs – Teller Modell 604, Schalen Modell 632, Modell 633, Modell 641, Schüsseln Modell 642 und Modell 643 und Becher Modell 610 – sind perfekt aufeinander abgestimmt. Durch ihre praktischen Formen lassen sie sich geschickt in Spülmaschinen verstauen und danach platzsparend aufbewahren.
Farbe auf den Tisch.
Mittagspause – das heißt: Entspannung und eine kurze Auszeit von der Arbeit. Und in ansprechendem Ambiente ist der Erholungseffekt gleich viel größer. Daher ist das Sortiment der Serie Campus in den Farben Blau, Gelb, Grün, Rot, Schwarz oder Weiß erhältlich. Damit passen sie sich ideal in bestehende Farbkonzepte ein oder sorgen für neue Hingucker auf dem Tisch. Besonders die Zweifarbenoptik der Schalen und Schüsseln – innen Weiß, außen bunt – ist ein echtes Highlight auch beim Grillen, Picknicken oder auf Partys.
Individuell aufgetischt.
Die Geschirrserie Campus kleidet sich gern individuell – mit Logos oder selbst entworfenen Dekoren. Universitäten, Schulen oder Unternehmen schreiben ihre Geschichte auf dem Tisch weiter und sorgen mit individuellen Motiven für die persönliche Note und Wiedererkennung.
Schön praktisch.
Bei der Geschirrserie Campus geht die Rechnung auf: Schön und praktisch zugleich. Alle Teile sind spülmaschinenfest, echte Leichtgewichte und zudem bruchstabil. Damit schonen sie Ressourcen und sind aus Mensen und Kantinen nicht mehr wegzudenken.

Produktinformationen:
Modell :
643
Füllmenge :
2800 ml
Durchmesser :
250 x 250 mm
Gewicht :
440 g
Höhe :
90 mm
(Quelle: http://www.ornamin.com/produkt/schale-2800-ml/)

Erhältlich in den Farben:
– Blau
– Grün
– Rot
– Gelb
– Weiß
– Schwarz

Preis: 13,95€
Diese Schüssel ist wahrlich ein Leichtgewicht, gegen meine Glasschüsseln.
Ich nutze sie eigentlich inzwischen für sämtliche Salate.
Die Glasschüsseln werden vernachlässigt.

Die Schüssel ist ebenfalls leicht zu reinigen.
Durch die extrem glatte Oberfläche kann man sie auch schnell mit der Hand abspülen. Bisher habe ich sie noch nicht in die Spülmaschine gegeben, da ich dafür keinen Anlass gesehen habe.

Das Rot der Schüssel gefällt mir sehr. Es ist nicht zu schreiend. Es geht leicht in die Bordeaux Richtung.
Die Innenseite ist in einem stahlenden Weiß gehalten.
Auch nach dem befüllen mit Tomatensuppe, habe ich hier keinerlei Verfärbungen festgestellt.
Leider passiert das ja doch oft bei anderen Plastikschalen und –Schüsseln.
Die Bruchfestigkeit habe ich bisher noch nicht überprüft.
Zum einen weil mir die Schüssel noch nie runtergefallen ist, zum anderen weil ich nie etwas mit Absicht fallen lassen würde.
Aber sie wirkt komplett stabil. Ohne eine einzige „Schweißnaht“.

Nur eine Sache macht die Schüssel nicht mit:
Die Mikrowelle und der Ofen sind hier Tabu!

SAM_2286Mich persönlich stört das nicht in geringsten.
Mein Fazit:
Mir gefällt die Schüssel sehr.
Ein nachkauf ist nicht ausgeschlossen! 😉

Sowohl die Verarbeitung, als auch das Design und die Farbe konnten mich auf ganzer Linie überzeugen.

Übrigens, wenn ihr euch mal angucken wollt, was so im Sortiment ist, hier ein kurzer Querschnitt:
RUBRIKEN
• Teller
• Schalen
• Besteck
• Becher
• Trinkdeckel
• Thermo-Geschirr
• Funktions-Geschirr
• Zubehör
• Individuelle Lösungen
• Aktionen

Natürlich hier noch der Link zum Shop: KLICK

Ich danke Ornamin für die kostenfreie und Bedingungslose Bereitstellung des Produkts.

Kennt ihr Ornamin bereits?

Liebe Grüße

Katharina

This Post Has Been Viewed 11 Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>