Klar Seifenmanufaktur – nicht nur Seifen können entspannen

Ein weiterer Sponsor unseres Bloggertreffens `stay simple – stay true` war die Klar Seifenmanufaktur.

SAM_1535Wie der Name schon verrät, gibt es hier eine breite Palette an verschiedensten Seifen. Vom Klassiker, Kernseife und Co. bis hin zu tollen aromatisierten Seifen. Egal ob Lavendel, Zimt oder Orange, hier ist für jeden etwas dabei.
Ebenfalls im Sortiment: Badeseifen.
Auch hier gibt es eine breite Palette zur Auswahl.

Doch ich möchte euch heute keine Seife vorstellen, sondern ein ganz besonderes Schmankerl.
Eine Aromakollektion.Diese umfasst 5 ganz verschiedene Aromen, die aus 100% natürlichen Substanzen gewonnen werden.

SAM_1538Doch zunächst, wer ist Klar Seifen?
Hierzu finden wir einige Punkte auf der Internetseite:
Als Familienunternehmen stehen wir für Folgende Werte:
TRADITION
Als Unternehmen in der fünften Generation verfügen wir über eine Menge Erfahrung in der Produktion exklusiver Seifen. Seit über 170 Jahren setzen wir uns als Familienbetrieb dafür ein Produkte zu entwickeln, die das weltweite Gütesiegel „Made in Germany“ in jeder Hinsicht bestätigen. Dabei ist uns das Bewahren überlieferter Rezepturen, traditioneller Verfahren und Handarbeit genauso wichtig wie stetige Innovationen und aktuellste Erkenntnisse aus dem Bereich der Hautwissenschaft.

QUALITÄT
Wir stellen höchsten Ansprüche an die Qualität unserer Produkte und verwenden nur die besten Inhaltsstoffe. Dazu zählen kostbare ätherische Öle und sowohl heimische als auch exotische Pflanzenextrakte. Gemeinsam mit unseren Partnern und Zulieferern haben wir strenge Qualitätskontrollen eingeführt, die die Hochwertigkeit der Inhaltsstoffe und der Produkte gewährleisten.

NACHHALTIGKEIT
Wir sind der Überzeugung, das, was unseren Kunden Frische und Wohlbefinden vermittelt auch keine negative Auswirkungen auf die Umwelt haben darf. Deshalb streben wir nach einem ausgewogenen Verhältnis zwischen wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung. Die Nutzung von pflanzlichen Inhaltsstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen und kontrolliert biologischem Anbau ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten, wo immer möglich, mit natürlichen Duftstoffen und ätherischen Ölen. Tierversuche lehnen wir ab. Bei der Auswahl unserer Rohstoffe und Verpackungen setzen wir, weitesgehend, auf regionale Partner um lange Transportwege zu vermeiden. Darüber hinaus ergreifen wir im gesamten Wertschöpfungsprozess Maßnahmen, um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern oder ganz zu vermeiden.

LEIDENSCHAFT
Wir bieten einen Luxus der Reinigungs- und Pflegekultur. Luxus heißt für uns, sich Zeit zu nehmen, sich zu verwöhnen, seinem Körper und Geist etwas Gutes zu tun und sich eine Auszeit für die Sinne zu nehmen. Durch unsere hochwertigen Produkte geben wir unsere Leidenschaft für außerordentliche Wascherlebnisse weiter. Unsere Seifen erzählen alle eine eigene Geschichte und enthalten unsere Liebe zum Produkt, die wir seit fünf Generationen pflegen.
(Quelle: http://www.klarseifen.de/pages/ueber-uns/pages/familienunternehmen )

Auch über die Geschichte des Unternehmens ist hier einiges zu finden:
1840
Im Jahre 1840 begann Philipp Klar mit der Kunst des Seifensiedens. Als Geselle begab er sich zur Perfektionierung seines Handwerkes auf Wanderschaft, die ihn bis nach St. Petersburg führte. Nach seiner Rückkehr im Jahre 1840 eröffnete er als Seifensiedemeister in Heidelberg einen Handwerksbetrieb mit angegliedertem Laden. Der Grundstein der bis heute in der Familie gepflegten Seifentradition war gelegt.

1900
Nach der Jahrhundertwende schaffte es sein Sohn Theobald Klar, den bestehenden Betrieb im Zuge der Industrialisierung zu vergrößern und im süddeutschen Raum zu etablieren. Dank seiner Experimentier- und Innovationsfreudigkeit entstanden viele Rezepturen, nach welchen noch heute diverse Fein- und Funktionsseifen hergestellt werden. Nach dem Zweiten Weltkrieg führten die Söhne Hans, Klaus und Theobald den Seifenbetrieb fort und begannen durch großangelegte Werbeaktionen den Bekanntheitsgrad der Firma Klar Seifen auszudehnen.

1970
Anfang der 70er Jahre übernahmen Theo und Klaus, die Söhne von Hans, die Seifenproduktion. Durch verkäuferisches Geschick und hohes technisches Verständnis erschlossen sie neue Vertriebswege und steigerten die Produktion. Ohne die alten Rezepturen und Verfahren in Vergessenheit geraten zu lassen, verstanden sie es, auf die Gegebenheiten des Marktes zu reagieren und konnten dadurch das Sortiment der Lohnherstellung kontinuierlich ausbauen.

2006
Seit 2006, 166 Jahre nach der Gründung, hat Niels Klar das Traditionsunternehmen von seinen Onkeln Klaus und Theo Klar mit sämtlichen Geschäftsfeldern übernommen und führt Klar Seifen in der fünften Generation fort. Niels Klar hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Eigenmarke wieder in den Vordergrund der Firma zu rücken und erweitert das Sortiment Schritt für Schritt.
(Quelle: http://www.klarseifen.de/pages/ueber-uns/pages/geschichte )

Gerade wenn ich mir die Geschichte so anschaue, so haben sie doch schon eine Menge geschafft. Gerade wenn ich an den zweiten Weltkrieg denke…
Bei vielen anderen Firmen war dies der Untergang. Entweder sind die Gebäude zerstör wurden oder die Rezepturen für verschiedenste Produkte sind in den wirren dieser Zeit verloren gegangen. 🙁

Nach dem Krieg wurde eine große Werbekampagne gestartet, diese Bilder gibt es auch immer noch.
„Alte“ Plakate bringen vieles besser rüber und vor allem auch schneller auf den Punkt. Deswegen mag ich solche Plakate.

geschichte_alte-werbung(1)(Bildrechte: Klar Seifenmanufaktur)

Das hat nichts mit der schnelllebigen und knallbunten Werbung von heute zu tun. Klar Strukturiert und einprägsam. 🙂

Nun aber zurück zu meinem/meinen Testprodukt(en):
Hierbei handelt es sich um eine Aromakollektion für verschiedenste alltägliche Dinge.

Legen wir mal mit „GUTE NACHT“ los:
Hier vereinen sich Bio-Mandelöl, Zirbelkiefer, Lavendel und Ylang-Ylang zu einer Duftkomposition, die beim Einschlafen helfen soll.

SAM_1539Wer meine Berichte verfolgt, weiß dass ich total auf Lavendel stehe, da dieser tatsächlich meinen Schlaf unterstützt.
Der Lavendel ist hier klar im Vordergrund. Wer allerdings genauer „hin schnuppert“ riecht die leicht holzige Kiefer und die unübertroffene Ylang-Ylang Blüte, mit ihrem zarten und leicht süßen Duft.

Mit dem aufgesetzten Roller lässt sich dieses Aroma wunderbar vor dem schlafen gehen auf der Stirn und den Schläfen auftragen. Denn gerade diese Stellen sind besonders Aufnahmefähig und geben den aufgetragenen Duft kontinuierlich ab.

SAM_1544Ein fettiger Film bleibt hier nicht zurück, leider hat man dies ja ganz gerne bei verschiedensten Aromen.

Der zweite Duft der Aromakollektion heißt „KONZENTRATION PUR“.

SAM_1540Bio-Mandelöl, Basilikum-, Eukalyptus- und Zitronenöl sollen die Konzentration fördern.

Uhh… Eukalyptus ist nun so gar nicht meins. Liegt bestimmt daran, dass ich als Kind ständig erkältet war und meine Eltern mich stets und ständig mit Pulmotin eingerieben haben. 🙁
Hier bekommt man allerdings vordergründig das Basilikumöl zu riechen. Das Zitronenöl zeigt sich in dieser Mischung ganz am Schluss. Sehr dezent, aber es ist da.

Bei diesem Öl empfehle ich das Auftragen auf Hals, Dekolletee und Nacken. Denn diese drei Punkte arbeiten mit am meisten, wenn wir uns Konzentrieren und mit der zu erledigenden Arbeit fertig werden wollen.

Netter Nebeneffekt: Befreit die Nase bei einer Erkältung! 🙂

Nummer drei dieser Reihe ist das Aroma „EIN NEUER TAG“.

SAM_1541Hier gibt es eine wunderbar zitronige Mischung für Körper und Geist.
Nebst Bio-Jojobaöl und frischer Tangerine gibt es noch Zitrone und Eukalyptus zu erschnuppern.

Da ist es wieder… Eukalyptus.
Aber wisst ihr was? In diesem Aroma ist es so gut wie nicht zu riechen.
Es ist ein wunderbar sanfter Zitrusduft, den man den ganzen Tag um sich haben kann, ohne dass dieser zu aufdringlich ist.
Ich denke auch der ein oder andere Kollege oder Kollegin wird euch darauf ansprechen.
Einfach nur leicht und wirklich angenehm.
Gute Laune zum Auftragen! 🙂

Auch hier empfehle ich euch, das Aroma auf Hals, Dekolletee und Nacken aufzutragen. Gerade im Nacken bleibt ein solcher Duft meist den ganzen Tag erhalten.

Auch Nummer 4 verspricht gute Laune für Morgenmuffel: „HELLWACH“!

SAM_1542Bio-Mandelöl bildet hier eine Symbiose mit Majoran- und Rosmarinöl.

Hellwach trifft es hier wirklich.
Der kräftige Duft nach Rosmarin lässt eine definitiv erwachen. Majoran nehme ich in dieser Mischung kaum wahr.
Fast schon schlimm, was mir passiert, wenn ich an diesem Öl schnupper: Ich bekomme Heißhunger auf ein dickes Rindersteak! O_o
Ja, da gehört Rosmarin dran und Ja, wenn ich an Essen denke, bin ich definitiv wach! xD

Hier empfehle ich euch, dieses Aroma nicht auf die Haut aufzutragen. Ein kurzes schnuppern an der Flasche bringt eure müden Geister schon auf Touren.
Wer weiß was passiert, wenn ihr dieses Aroma auf Schläfe und Co. auftragt!?

Der letzte Duft aus der Aromakollektion von Klar Seifen ist „TIEF ENTSPANNT“.

SAM_1543Bio-Jojobaöl, Lavendel, Blutorange und Zirbelkiefer sollen Körper & Geist in Einklang bringen.

Auch hier ist der Lavendel sehr vorstellig. In dieser Mischung liefert er sich allerding ein Kopf an Kopf Rennen mit der holzigen Kiefer.
Dies macht die Mischung etwas herber und rauchiger als die „GUTE NACHT“ Mischung.
Die Blutorange kommt ganz am Ende, mit einem leichten „wumms“. Sehr kräftig, zitronig und frisch, aber nicht unangenehm.

Hier wird die Mischung am besten auf Stirn und Schläfe aufgetragen. Gerade beim entspannen holt man sehr tief und gleichmäßig Luft und die Verteilung des Duftes ist durch das Auftragen auf Stirn und Schläfe am besten gewährleistet.

SAM_1537Für mich ist diese Aromakollektion ein wunderbares Geschenk.
In jeder Lebenslage hat man hier den perfekten kleinen Unterstützer.
Wie ich finde ist dies auch ein perfektes Geschenk für Menschen mit einer Depression, denn eine Aromatherapie kann in diesen Fällen unterstützend zur Genesung beitragen.

SAM_1536Ich freue mich sehr, dass ich dieses Set testen durfte. Für mich erste Wahl, da alle Düfte natürlichen Ursprungs sind. Demensprechend sind sie kaum mit anderen zu vergleichen, die es im Handel gibt.
Sicherlich kennt ihr das: Lavendel ist nicht gleich Lavendel…

Was den Preis anbelangt liegen wir hier bei 45,00€ für das 5er Set.
Habe ich euch Neugierig gemacht?
Hier könnt ihr euch das Set bestellen:
http://www.klarseifen.de/collections/duefte/products/klars-aromakollektion-aetherische-oele-wirken-auf-koerper-und
Ich danke der Firma Klar Seifen, für die kostenfreie und bedingungslose Bereitstellung.
Habt ihr schon Erfahrungen mit Duftölen oder einer Aromatherapie?
Was haltet ihr von diesen medizinischen Ansätzen?
Das würde mich wirklich mal interessieren!

Liebe Grüße
Katharina

This Post Has Been Viewed 7 Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>