BIC – mehr als nur Feuerzeuge

Bis zu unserem Bloggertreffen im September war mir die Firma BIC nur als Hersteller von Feuerzeugen bekannt.
Wie sehr ich mich hier getäuscht habe, verriet mir dann ein Blick auf den Webauftritt des Unternehmens…
Neben den bekannten Feuerzeugen gibt es hier einiges zu entdecken: Schreibwaren und Rasierer aber auch die Marke BIC Sport.

 

Da es sicherlich nicht nur mir so geht, gab es zum Testen Dreikant-Buntstifte und BIC KIDS Filzstifte. Zudem gab es noch 2 Tiermasken, die die kleinsten ausmalen können. 🙂
Unbenannt-6Kinder ab 2 Jahren freuen sich ja immer über Buntstifte, mit denen sie ihre kreative Ader ausleben können.
Genau aus diesem Grund starte ich mit den BIC KIDS ecolutions EVLUTION Triangle Stiften:
Unbenannt-5Produkteigenschaften:
  • Holzfreie Dreikant-Buntstifte aus anteilig recyceltem Material
  • Öko-Testsieger, Ausgabe 10/2011
  • Dreikantiger, extradicker Schaft unterstützt die richtige Schreibhaltung
  • Bruchsichere, extrem widerstandsfähige Mine
  • Für Kinder ab 2 Jahre geeignet
(Quelle: http://de.bicworld.com/schreibwaren-malprodutke-buntstifte/72-image-gallery/image-gallery-popup/37-BUNTSTIFT%20ECOL.EVOLUTION%20TRIANGLE.html?catname=Buntstifte&currentid=50&sectionid=49&ParentCategoryID=300000&ean_code=300002 )

 

Die Dreikant-Buntstifte sind dicker, als ein normaler Buntstift und liegen so, selbst in den kleinsten Kinderhänden, perfekt in der Hand.
Die Farbabgabe ist hervorragend und auch ein zu kräftiges Aufdrücken verzeiht die bruchsichere Miene. Hier bricht nichts.
Helle Farben, wie Gelb und Rosa, sind sowohl auf weißem Hintergrund, als auch auf dunklem Hintergrund sehr gut zu erkennen.
Unbenannt-2Dunkle Farben, z.B. das Schwarz, driften nicht in die Graurichtung ab.
Außerdem lassen sich diese Buntstifte bestens für Schattierungen nutzen. Bei leichtem Druck geben sie wenig Farbe ab, verstärkt man diesen wird die Farbe kräftiger.
In der 12er Packung die ich erhalten habe sind die Farben Dunkelbraun, Hellbraun, Rosa, Rot, Orange, Gelb, Hellgrün, Dunkelgrün, Hellblau, Dunkelblau, ein dunkles Lila und Schwarz enthalten.
Unbenannt-3Also die perfekte Grundausstattung für kleine Künstler.
Die Buntstifte sind z.B. bei Amazon für 6,89€ erhältlich.

 

Kommen wir nun zu den Fasermalern BIC KIDS KID COULEUR:
Unbenannt-4Produkteigenschaften:
  • Abwaschbare Fasermaler
  • Selbst mit kaltem Wasser und Seife von Händen und den meisten Textilien leicht abzuwaschen
  • Tinte auf Wasserbasis
  • Formstabile Spitze
  • Ventilierte Schutzkappe
  • Leuchtende Farben
  • Strichstärke: 0,8 mm
(Quelle: http://de.bicworld.com/schreibwaren-malprodutke-fasermaler/72-image-gallery/image-gallery-popup/37-FASERMALER%20KID%20COULEUR%20MEDIUM.html?catname=Fasermaler&currentid=51§ionid=49&ParentCategoryID=300005&ean_code=300006 )

 

Die Fasermaler sind ebenfalls für Kinder ab 2 Jahren geeignet.
Diese Stifte sind schmaler als die eben vorgestellten Buntstifte.
Sie sind sehr leicht, was die Führung während des Malens, vereinfacht.
Die Formstabile Spitze ermöglicht auch feinste Zeichnungen, schrägt man den Stift leicht an, bekommt man einen breiteren Strich.

Unbenannt-1

Auch wenn bei den kleinen Künstlern etwas daneben geht, ist man hier auf der sicheren Seite.
Die Wasserbasierte Farbe lässt sich aus den meisten Stoffen problemlos auswaschen.
Mit Baumwolle hat man hier leichtes Spiel.
Bei Leinen und auch Seide gibt es Probleme: Man bekommt den Fleck zwar raus, allerdings hat man nach dem Waschen einen leichten Schimmer auf der Stelle.
Hier heißt es also: Nicht die sehr guten Kleidungsstücke für die kleinen raus legen! 😉
Die hier enthaltenen Farben:
Braun, Rot, Rosa, Orange, Gelb, Hellgrün, Dunkelgrün, Hellblau, Dunkelblau, Lila, Grau und Schwarz.
Unbenannt-3-1Also auch hier eine perfekte Grundausstattung. 🙂
Auch diese Stifte sind über Amazon erhältlich: Kostenpunkt 5,56€.
Ebenfalls erhältlich in den Varianten BIC Kids Kid Couleur Baby Filzstifte, 12 Stück/ geeignet ab 1 Jahr (11,99€) und Fasermaler Kid Couleur XL, 12 Farben/ geeignet ab 3 Jahren (9,91€).

 

Mein Fazit:
Gerade die Fasermaler finde ich perfekt.
Sollte etwas daneben gehen, so kann man es schnell auswaschen.
Buntstifte gehen sowieso immer bei den kleinen…
Auch wenn die Kids nicht mehr ganz so jung sind, sind sie hervorragend für die Schule geeignet. Die Fasermaler durch ihr geringes Eigengewicht und die kompromisslose Farbabgabe und die Buntstifte durch die bruchsicheren Minen. Rucksäcke und Co. fliege ja ganz gerne mal durch die halbe Wohnung, fallen runter oder werden in der Schulpause als Torersatz auf dem Schulhof genutzt.
Der Preis ist mehr als angemessen, denn wie oft hat man die 99 Cent Stifte gekauft und sich dann geärgert, weil die Mine gebrochen ist oder der Filzstift schon nach einer Woche keine Farbe mehr abgibt!?
Eigentlich wollte ich diese Stifte meiner Nichte für die Schule zukommen lassen, allerdings ist es hier strikt geregelt, was in der Federmappe zu sein hat und was nicht.
Nur die ganz großen Namen stehen Jahr für Jahr auf den Schulzubehör-Listen. 🙁

 

Mein Patenkind Vanessa wird sich nun darüber freuen, denn im Moment bekommt man sie kaum von Stift und Papier weg.

 

Was haltet ihr von den Stiften?
Gerne würde ich eure Meinung dazu hören!
Ihr wollt euch einen eigenen Überblick über die Produktvielfalt von BIC verschaffen? Hier der Link zum Internetauftritt: http://de.bicworld.com/
Die Produkte wurden mir im Rahmen des Bloggertreffens `stay simple – stay true 2015` kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ich bedanke mich bei der Firma BIC für das entgegen gebrachte Vertrauen.

 

Liebe Grüße
Katharina

This Post Has Been Viewed 34 Times

1 thought on “BIC – mehr als nur Feuerzeuge”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.