Beni Durrer Produkte beim Bloggertreff `stay simple – stay true`

Vor einigen Wochen habe ich euch ja einen Eventbericht von Beni Durrer geschrieben.
Diese Einladung kam nicht von ungefähr.
Beni Durrer war einer unsere Sponsoren für das Bloggertreffen. <3

SAM_1527Ich habe mich wirklich gefreut, das diese Kooperation zu Stande kam und wir alle was Schönes, zum verschönern, bekommen haben.

Beni Durrer und seine Philosophie habe ich euch ja auch schon in dem eben angesprochenen Bericht vorgestellt, so dass ich nun nicht weiter ausholen muss. Hier noch einmal der Link zu meinem Blogbeitrag:

Kommen wir zu den Produkten:
Nr 12 Lidfaltenpinsel lang von Beni Durrer

SAM_1519Das sagt der Onlineshop von Beni Durrer zu diesem Pinsel:
Zum Intensivieren der Lidfalte mit dunklem Lidschatten.
(Quelle: http://www.durrer.de/onlineshop/product_info.php?info=p671_nr-12-lidfaltenpinsel-lang-von-beni-durrer.html )

Dieser Pinsel ist speziell für die Lidfalte gedacht.
Ob Smokey Eyes oder einfach eine Retuschierung eben dieser, mit diesem Pinsel seid ihr auf der sicheren Seite. Er ist nicht zu dick, so dass ich wirklich nur in der Lidfalte arbeiten könnt.
Viele andere Firmen versprechen genau das, allerdings wird dann das halbe bewegliche Lid ebenfalls mit „bepinselt“.

SAM_1520Die Handhabung ist denkbar einfach:
Die Pinselspitze mit der gewünschten Farbe bestäuben und dann in die Lidfalte setzen.
Mit diesem Pinsel kann man auch ein wenig der aufgetragenen Farbe verblenden.
Ebenfalls geeignet ist dieser Pinsel um einen Highlighter unter den Augenbrauen zu setzen.

Hergestellt wird dieses Produkt aus Ponyhaar und Fehhaar.
Kostenpunkt: 22,00€

Ich bin ein großer Fan dieses Pinsels. Besonders angetan bin ich davon, dass es sich hier um Naturhaarpinsel handelt. Bei guter Pflege hat man diese ein Leben lang.
Die Reinigung ist ebenfalls ein Kinderspiel:
Entweder nutzt man einen speziellen Pinselreiniger oder ein mildes (nicht rückfettendes) Shampoo. Den Pinsel dann bitte nicht trocken rubbeln, sondern liegend über Nacht trocknen. Empfehlenswert ist es, dies mindestens einmal die Woche zu machen.

Das zweite Produkt ist für mich DAS Highlight.
Als Pinselfan, schlägt mein Herz höher, wenn ich diesen Pinsel nur sehe:
Nr 35 Applikator-Pinsel von Beni Durrer

SAM_1510Auch hier erklärt uns der Onlineshop, was es damit auf sich hat:
Zum deckenden Auftrag von Lidschatten, ähnlich einem Lidschattenapplikator.
(Quelle: http://www.durrer.de/onlineshop/product_info.php?info=p694_nr-35-applikator-pinsel-von-beni-durrer.html )

Ja, die Beschreibung trifft es, aber nicht ganz… 🙂
Dieser Pinsel ist super zum auftragen der Farbe auf dem beweglichen Lid, aber wem das zu Langweilig ist, nur eine Farbe zu nutzen, der hat mit diesem Pinsel jede Menge Spaß.
Mit diesem Pinsel kann man wunderbare Farbverläufe kreieren und seiner Phantasie freien Lauf lassen.
Durch das abgeschrägte, kann man sowohl flächig, als auch punktuell arbeiten. Mit der Spitze dieses Pinsels fällt das verblenden auch dem ungeübtesten leicht.

SAM_1517

Wie ihr auf den Bildern erkennen könnt, sind die Farben wirklich ineinander fließend.

12016524_933386653364246_1533049570_n 12047397_933386806697564_105668969_nDas habe ich selten geschafft, bei meinen bisherigen Pinseln.
Klasse! <3
Dieser Pinsel kostet 30,00€

Nun kommen wir zu den Lidschatten.

SAM_1521 SAM_1523

4 verschiedene Farben + Lidschattenpalette.

SAM_1526

Die Farben:
– LS Bronze
– LS Elfenbein
– LS Haute Couture
– LS Tausendschön

Eine Farbe schöner als die andere.
Bronze und Haute Couture sehen sich sehr ähnlich, aber das scheint nur auf den ersten Blick so.
Bronze ist ein dunkler, durch und durch kräftiger Bronzeton, der sich perfekt eignet um einem Makeup den Abendschliff zu geben. Dezent aufgetragen ist dieser Ton genauso alltagstauglich, wie der schon erwähnte Haute Couture-Ton.
Haute Couture ist ein dezenter Bronzeton, der leichte Goldpartikel beinhaltet. Ob dezent für den Alltag oder mit einem Primer dramatischer geschminkt, dieser Ton ist ein Tausendsassa und passt zu jedem Event.
Tausendschön ist hier definitiv mein Liebling:
Ein wunderbarer Rosèton, mit einem Hauch Sandelholz. Dazu ein paar Silber- und Goldpigmente. Dieser Ton schmeichelt jedem Typ, egal welche Haut- oder Haarfarbe. Dies ist ein richtiger Weichzeichner. Auch dezent als Rouge eingesetzt, entfaltet er seine Wirkung und betört die Herrenwelt.
Elfenbein hingegen ist perfekt als Highlighter unter der Augenbraue oder um einige Stellen zu Kaschieren oder hervorzuheben. Dieser kühle Ton kann ebenfalls auch als Vollfarbe auf dem beweglichen Lid aufgetragen werden, was ich mir hier besonders gut bei einem mittleren Hautton und auch den Olivefarbenen Hautton vorstellen kann.
Diese Farbe hebt die Augen hervor, schlichte, kühle Eleganz.

Diese Farben in Kombination sind perfekt für jede Lebenslage: egal ob im Job, bei einem Galaabend oder auch als Brautmakeup.

Auf den Bildern habe ich die Farbe einmal aufgetragen, ganz ohne Primer und habe eine wunderbare Deckkraft vorgefunden.

SAM_1531Ich bin wirklich begeistert, wie ihr euch bei meinen Lobeshymnen sicherlich denken könnt! <3

Natürlich wollt ihr auch wissen, was die Lidschatten kosten:
Die Lidschatten kosten einzeln je 13,50€ + die Palette mit einem Preis von 15,00€.
Das ganze gibt es im Onlineshop als Set zum Preis von 60€, also ganze 9,00€ gespart.
Zu finden unter: Bronzing-Palette Helena
Die Beschreibung vom Onlineshop:
Die BRONZING PALETTE HELENA schenkt dem Teint den strahlenden Glanz. Die Palette besteht aus vier Lidschatten, die sowohl bei einem Augen Make-up als auch zum Highlighten des Gesichts, des Dekolletés und des Körpers verwendet werden können. Lose Pigmentpuder in metallischen Tönen verleihen dem Teint ein sonnengeküsstes Finish.
(Quelle: http://www.durrer.de/onlineshop/product_info.php?info=p2092_bronzing-palette-helena.html )

Ich bin restlos von Beni Durrer überzeugt und ich bin mir zu 100% sicher, dass ich mir noch einiges zulegen werde.

Ich danke Beni Durrer für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die kostenfrei Bereitstellung der Produkte.
Diese erfolgte ohne jegliche Bedingungen.

Kennt ihr die Produkte von Beni Durrer?

Liebe Grüße
Katharina

This Post Has Been Viewed 39 Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>